Über mich

 

        Tanja Meier

        Jahrgang 1974

 

 

 

Als Ergotherapeutin sammle ich bereits seit fast 20 Jahren Berufserfahrung. Im Laufe dieser Zeit war ich in verschiedenen Fachbereichen tätig, sodass ich über ein breites Erfahrungsspektrum verfüge.

Seit 2007 arbeite ich in der Praxis für Ergotherapie meines  Ehemannes Martin Meier. Mein Schwerpunkt ist seitdem die Behandlung von Kindern und Erwachsenen mit ADHS, Angststörungen und anderen psychischen Erkrankungen.

2009 habe ich beschlossen, über den Bereich der Ergotherapie hinauszugehen, um  meinen Patienten so eine umfassendere Behandlung mit ebenso umfassenderen Resultaten anbieten zu können. Ich begann eine nebenberufliche Heilpraktikerausbildung, die ich 2012 erfolgreich mit der Prüfung beim Gesundheitsamt in Hannover abgeschlossen habe.

Außerdem absolvierte ich in den Jahren 2010 & 2011 eine Ausbildung im Bereich Klangtherapie bei David Lindner.

Ebenfalls im Jahr 2010 entdeckte ich meine Leidenschaft für das Bio- und Neurofeedbackverfahren, mit dem ich mich seitdem besonders intensiv beschäftigte. Neben dem Besuch etlicher Seminare wurde ich Mitglied im Fachbeirat der Europäischen Gesellschaft  für  angewandtes Biofeedback und Neurophysiologische Verfahren (EGBNV).

Meine zweite große Leidenschaft, die Homöopathie, entdeckte ich 2012. Ich absolvierte ein dreijähriges Grundstudium bei Ravi Roy und im Anschluss ein Selbststudium, in dem ich meine persönlichen Themen intensivierte.

Mein jüngstes Interesse gilt der Kognitiven Verhaltenstherapie nach Albert Ellis. Auch hierfür habe ich eine Ausbildung absolviert und befinde mich im Besitz eines gültigen Zertifikats.

In meiner Heilpraxis freue ich mich nun, diese verschiedenen Ansätze zu individuellen Therapiekonzepten zu kombinieren, um meinen Klienten hierdurch zu mehr Lebensqualität zu verhelfen.